Deutsche Europapolitik

Europaeische Union Bild vergrößern (© www.colourbox.com)

Die Überwindung des Nationalismus durch Integration der Staaten und ihrer Interessen hat Europa nach Jahrhunderten blutiger Nachbarschaftskonflikte eine beispiellose Periode von Frieden, Wohlstand und Stabilität garantiert. Deshalb ist die Vollendung der europäischen Integration mit unser wichtigstes politisches Ziel.

Deutsche Europapolitik

Die EU garantiert die Freiheit Europas

EU-Portal

Ausführliche Informationen zur Europäischen Union im Überblick, ihre verschiedenen Institutionen und Einrichtungen, ihre Mitgliedstaaten, Symbole, Geschichte, Fakten und Zahlen etc. finden Sie auf der offiziellen Webseite der EU:

Fahnen wehen vor dem Europaparlament in Strassburg

Aktuelle Nachrichten aus der EU

Aktuelle Informationen aus der Europäischen Union finden Sie im EU-Newsroom:

Ludwig van Beethoven

Die Europäische Hymne

1972 hat der Europarat einen Ausschnitt des Vorspiels zur "Ode an die Freude" der 9. Symphonie Beethovens als Europäische Hymne angenommen. 1985 wurde sie von den EU-Staats- und -Regierungschefs zur offiziellen Hymne der Europäischen Union erklärt. 

Die Europäische Hymne soll die Nationalhymnen der EU-Länder nicht ersetzen; sie steht vielmehr für die Werte, die diese Länder teilen. Die Hymne symbolisiert nicht nur die Europäische Union, sondern auch Europa im weiteren Sinne. Ohne Worte, nur in der universellen Sprache der Musik, bringt sie die europäischen Werte Freiheit, Frieden und Solidarität zum Ausdruck.

Die Melodie der EU-Hymne stammt aus der 9. Symphonie, die Ludwig van Beethoven im Jahr 1823 als Vertonung der von Friedrich Schiller 1785 verfassten "Ode an die Freude" komponierte. Mit seiner "Ode an die Freude" brachte Schiller seine idealistische Vision zum Ausdruck, dass alle Menschen zu Brüdern werden - eine Vision, die Beethoven teilte.

Die Hymne erklingt bei offiziellen Feierlichkeiten unter Beteiligung der Europäischen Union und üblicherweise bei allen Arten von Veranstaltungen mit europäischem Charakter, unter anderem am Europa-Tag, dem 9. Mai. Die berühmtensten Orchester der Welt führen Beethovens 9. Symphonie regelmäßig auf - zumeist in Zusammenarbeit mit einem großen Chor. Häufig wird die Europäische Hymne auch gemeinsam mit der deutschen  Nationalhymne aufgeführt.

Deutsche Europapolitik

Flaggen vor dem Europa-Parlament in Straßburg

EU-Ratspräsidentschaft

Logo der estnischen EU-Ratspräsidentschaft

Im zweiten Halbjahr 2017 tagt der Rat der Europäischen Union unter dem Vorsitz Estlands.

10 Gründe für Europa

Die EU besteht jetzt aus 28 Mitgliedstaaten

Die Frage „Brauchen wir die Europäische Union noch?“ darf man stellen – und man kann sie eindeutig mit „Ja“ beantworten. Zehn Gründe seien hier skizziert: