Allgemeine Informationen zu Renten

Zahlreiche Personen in Argentinien erhalten Renten aus Deutschland. Die Zahlungen werden jedoch nicht von der Botschaft geleistet, sondern von verschiedenen deutschen Rentenkassen. Letztere beauftragen in der Regel Bankinstitute zur Durchführung der Auszahlung der monatlichen Beträge. Da viele Rentenempfänger Ihre Zahlungen in Peso bzw. US-Dollar erhalten, sind zum Teil auch amerikanische Banken beteiligt (Ausstellung von Schecks lautend auf US-Dollar).

Die Botschaft ist nicht für den Versand und die Verteilung der Renten- und Wiedergutmachungsschecks zuständig.

Die Schecks werden von der zuständigen Bank in den Vereinigten Staaten ausgestellt und direkt an den Empfänger übersandt. Die Postdienste werden von der Bank eigenständig ausgewählt. Die Botschaft hat daher keinen Einfluss auf die Art der Versendung der Schecks.

Bei Fragen richten Sie sich bitte direkt an Ihre zuständigen Rentenkasse.


Bitte denken Sie daran, bei Fragen – ob im Internet oder bei der Botschaft – stets den Namen Ihrer Rentenkasse und Ihre Versicherungsnummer bei der Hand zu haben.  

Bei Fragen zu Rentenzahlungen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Rentenkasse, z. B. über Internet:

Deutsche Rentenversicherung > Rententräger

www.deutsche-rentenversicherung.de

Mitteilungen aus dem Ausland

www.rentenservice.com 

Amt für Wiedergutmachung in Saarburg

www.afw-saarburg.de