Umwelt und erneuerbare Energien

Sonneblume-Solarpanel

Die Energiewende geht weiter: Bundesregierung stellt Weichen für die Energie- und Klimapolitik der nächsten Jahre

Bis zum Jahr 2025 will Deutschland den Energieanteil an der Stromerzeugung aus Sonne, Wind und Co. auf 40 bis 45 Prozent und auf 55 bis 60 Prozent bis zum Jahr 2035 ausbauen. Zugleich soll hiermit der CO₂ Ausstoß bis zum Jahr 2020 um 40 Prozent reduziert werden. Informieren Sie sich hier über die neuen Weichen für eine erfolgreiche Energiewende.

Ein Windrad dreht sich vor den Kühltürmen des Kraftwerks der Vattenfall Europe AG im brandenburgischen Jänschwalde

Übersicht der deutschen Klima - und Energiepolitik (auf Englisch)

Umwelt und erneuerbare Energien

Hannovermesse

iXPOS Export Community

ixpos

Der B2B-Marktplatz für die internationale Geschäftsanbahnung. Auf der iXPOS Export Community können registrierte Nutzer nach neuen Geschäftspartnern in aller Welt suchen, eigene Geschäftswünsche und Angebote veröffentlichen, Inhalte abonnieren, Profile anlegen und sich über aktuelle Themen in Foren austauschen.

iXPOS – Das Außenwirtschaftsportal

Kleinstprojekte der Deutschen Botschaft

Bau einer Biogasanlage im Großraum Puerto Madryn

Die Deutsche Botschaft in Buenos Aires verfügt über einen jährlichen Fond, mit dem ca. 10 Kleinstprojekte pro Jahr gefördert werden können.

Markets on air

(© GTAI)